Verkauf nur an Firmen, Gewerbetreibende und Industrie!

MH Schlauchdosiserpumpe B3-V 4/3 • Santoprene®

  • SP-B3-V4-3-SAN
  • Lieferzeit ca. 5 Werktage

Die Besonderheit von Schlauchpumpen ist, dass die Chemie mit keinerlei Pumpenteilen... mehr
Produktinformationen "MH Schlauchdosiserpumpe B3-V 4/3 • Santoprene®"

Die Besonderheit von Schlauchpumpen ist, dass die Chemie mit keinerlei Pumpenteilen in Berührung kommt. Die Chemie wird lediglich durch Quetschung eines Spezialschlauches gefördert. Daher sind Schlauchpumpen insbesondere zu Dosierung von sehr aggressiven Chemikalien (Flockungsmittel, Desinfektionsmittel, Wasserstoffperoxid, Natronlauge, extreme Säuren etc.) geeignet.

Da die Pumpen max. gegen 3 bar drücken, sind sie nicht geeignet, um in Wasserleitungen zu dosieren. Die Dosierung kann nur in offene Systeme erfolgen (Schwimmerkasten, Schlammfang etc.). Zur Dosierung von aggressiven Flüssigkeiten.



Weitere Merkmale:

  • Regulierung der Zudosierung durch Potentiometer
  • Dosiermenge: 10-100 %
  • Geringes Gewicht
  • Geringe Wärmeentwicklung
  • Spannungsversorgung von 90 - 260VAC
  • Typ: 4-3
  • Rotationsgeschwindigkeit: 47 g/min
  • Größe Quetschschlauch: 4,8 x 9,6 mm
  • Schlauch: Santoprene®
  
Druck (max.): 3 bar Fördermenge (max.): 4 l/h Spannung: 230 V AC (Wechselstrom)